8. August 2015
Kategorie(n): Holz & Gesundheit

WHO: Die Schadstoffbelastungen im Innenraum steigt

Künstliche und naturfremde Baumaterialien in Häusern und Wohnungen dünsten für den Menschen schädliche Stoffe aus. Sowohl das Bundesgesundheitsministerium als auch die Weltgesundheitsorganisation weisen auf die hohen Schadstoffbelastungen in Innenräumen hin und erwähnen gleichzeitig die Verdreifachung von Atemwegserkrankungen und Allergien in Europa in den letzten 30 Jahren. Grund dafür ist u.a. der fehlende Luftaustausch durch immer besser gegen Außenluft abgedichtete Häuser und damit eine höhere Konzentration an Schadstoffen. Gleichzeitig halten wir uns immer länger in geschlossenen Räumen auf: Etwa 23 Stunden täglich verbringen Erwachsene und Kinder in geschlossenen Räumen, nur knapp eine Stunde sind wir draußen unterwegs.

Alternative Bauweise für mehr Natürlichkeit beim Hausbau

Seit über 10 Jahren baut Sigmund Schuster, Inhaber und Geschäftsführer der Schuster-HOLZ-Team GmbH, deshalb NaturKraftHäuser, die konsequent gesundheitsorientiert sind. Nach dem Motto „Holz und Gesundheit“ verbindet die NaturKraft-Bauweise die volle, ursprüngliche Kraft der Bäume in einer vertikalen Holzblockbauweise mit zeitgemäßer Architektur. Das massive, ruhige VollwertHolz wirkt dabei feinstofflich ganz anders auf den Menschen als das im konventionellen Holzhausbau übliche kleingesägte, technisch getrocknete und wieder zusammengeleimte Holz.

200 bis 300t CO² können pro Haus eingespart werden

Durch den vollständigen Erhalt der Zellstruktur bei der Erzeugung der Holzbalken sowie die Nachahmung der natürlichen Wuchsrichtung im Wald (Stamm an Stamm, vertikal) kann ein NaturKraftHaus die Energie des Baums speichern und wirkt entspannend, regenerierend und wohltuend für Körper und Seele. Holz speichert außerdem als nachwachsender Rohstoff CO²: Zwischen 200 und 300t CO² werden beim Bau eines NaturKraftHauses eingespart. Wir sprechen deshalb auch vom echten Holzhaus als „ökologische Alternative zum konventionellen Fertighausbau“.

„Ein NaturKraftHaus ist super, gesund und für jeden empfehlenswert!“

Rosa W. lebt seit 8 Jahren in ihrem NaturKraftHaus und ist der Überzeugung: „Ein NaturKraftHaus ist super, gesund und für jeden empfehlenswert!“ Besonders wenn Gäste im Haus sind, macht sich der Unterschied bemerkbar. „Freunde, die über Nacht bleiben, stehen am nächsten Morgen auf und wundern sich, warum sie so gut erholt sind“, berichtet sie schmunzelnd, „ich kenne das ja schon, ich wache morgens immer ganz aufgefrischt auf.“

(Ein Text der Schuster-HOLZ-Team GmbH)